Die 5. Jahreszeit

Ihr Oktoberfest Hotel in München

Traditionell Feiern & Wohnen

Besuchen Sie uns wenn es am 16. September wieder heißt „O Zapft is“ und Münchens 5. Jahreszeit durch den Anstich des Münchner Oberbürgermeisters eingeläutet wird.

Wie jedes Jahr ist die Wiesn DAS EREIGNIS – 18 Tage lang zieht es in diesem Jahr die Münchnerinnen und Münchner und mit Ihnen hunderttausende Gäste aus aller Welt hinaus zur Wiesn. Bis zum 3. Oktober wird hier geschunkelt, gesungen, gefeiert und gelacht.

 

 

 

Gedanken lesen können wir zwar nicht, aber wir wissen dennoch, was Sie brauchen! In unserem Oktoberfest Hotel München, dem Freisinger Hof, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat und auch dem ein oder anderen Insider-Tipp zur Seite. Einen erholsamen Schlaf und schöne Träume finden Sie zum krönenden Abschluss des Tages in Ihrem gemütlichen Hotelzimmer im Freisinger Hof.

Am nächsten Morgen, stärken Sie sich bei einem ausgiebigen Frühstück von unserem beliebten Frühstückbuffet, welches keine Wünsche offen lässt und starten Sie fit in den nächsten Wiesn-Tag oder unternehmen Sie eine spannende Sightseeing-Tour durch München.

 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Zimmer für den Wiesn-Besuch 

 

Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer im Freisinger Hof für Ihren Besuch auf dem Oktoberfest 2017 in München und fangen Sie bereits heute an zu feiern- denn schnell sein lohnt sich!

ab 156,00 EUR im Classic Einzelzimmer

ab 184,00 EUR im Classic Doppelzimmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Münchens schönsten Paradiesen zählt ohne Zweifel seine Wiesn!

Eugen Roth

Das Oktoberfest-Bier

Wieviel Prozent hat das Oktoberfest-Bier


Auf der jährlichen Wiesn darf natürlich das passende Getränk nicht fehlen: Das Wiesnbier. Jedes Jahr werden mehrere Millionen Liter ausgeschenkt. Wer als Besucher auf dem Oktoberfest erscheint, hat sogar die Auswahl zwischen sechs verschiedenen Oktoberfestbieren. Alle sechs Brauereien, von welchen die Maß angeboten wird, sind Mitglieder im Verein der Münchener Brauereien e.V. und besitzen somit das Recht, das hausgebraute Getränk als spezielles Bier für das Oktoberfest anzubieten.

Angebotene Sorten sind:

Spaten                           mit 5,9 Prozent Alkohol
Paulaner Oktoberfestbier mit 6,0 Prozent Alkohol
Löwenbräu                     mit ganzen 6,1 Prozent
Augustiner Bräu              mit 6,0 Prozent Alkohol
Hofbräu                         mit 6,3 Prozent Alkohol
Hacker-Pschorr               mit 5,8 Prozent Alkohol

Wichtig!
Wer es also gerne so richtig angehen möchte, kann das stärkste Bier in den Zelten der Wiesn probieren, das Hofbräu. Zu beachten ist, dass bereits nach einer ganzen Maß ein Promillepegel von bis zu 1,1 vorliegen kann, gerade ohne gute Grundlage steigt der enthaltene Alkohol schnell ins Blut.

Alle sechs Oktoberfestbiere müssen bis mindestens 13,5 Prozent Stammwürze enthalten und sind somit besonders geschmackvoll aromatisch. Deshalb, und aufgrund des hohen Alkoholgehaltes, unterscheiden sich die Getränke in der Maß von den herkömmlichen Münchener Bieren.

 

Quelle: www.daswiesnzelt.de/oktoberfest-info/news/wie-viel-prozent-hat-das-wiesnbier/

Dirndl-Anleitung

Single, Vergeben oder noch zu haben?

 

Wenn Sie mehr über den Beziehungsstatus der hübschen Trägerin wissen möchten, verrät Ihnen die Dirndl Schleife einiges…

 

 

Insider-Tipps zum Oktoberfest in München

Wos ma wissn muas!

 

Wiesn-Tipp 1: Was ziehe ich an?

Selbstverständlich zählt das Dirndl und die Lederhose zu den wohl bekanntesten Kleidungsstücken in Bayern, gerade zum Oktoberfest in München ist die Stadt voller Frauen und Männer in feschen, schillernden Dirndln und Lederhosn.

 

Wiesn-Tipp 2: Wie komme ich ins Bierzelt?

Wenn die Haupteingänge bereits gesperrt sind wegen Überfüllung, kann man sein Glück noch an den Seiteneingängen versuchen. Wenn das auch nichts bringt, lässt sich oft noch in den Zeltbiergärten ein schönes Plätzchen finden- die Stimmung ist dort mindestens genauso gut.

  Wiesn-Tipp 3: Bayrisch-Deutsch

 Ozapfa  ein Fass anstechen
 Mingga  München
 Obandeln  flirten
 Maß (kurz gesprochenes S)  Bierglas, dass 1 Liter misst
 Bua  Junge/Mann
 Dirndl/Deandl  Mädchen/Frau („Dirndl steht auch für die Tracht)
 Spotzal  Herzdame
 Kracherl  Limonade
Brotzeit Snack, Zwischenmahlzeit, Imbiss
Hendl      Grillhähnchen



DIE Stimme vom U-Bahnhof "Theresienwiesn"

Schon allein DIE Stimme ist eine Fahrt zur Wiesn wert.

Norbert Grünleitner: 48, Schnurrbart, eine neonorangefarbene Weste über der dunkelblauen MVG-Jacke. Er hat eines dieser ansteckenden Lachen im Gesicht und einen Funkstöpsel im Ohr. So steht er während der Wiesn unter der Wiesn, an der U-Bahn-Station Theresienwiese, seiner Stammstation an 12 von 16 Fest-Tagen. Meistens in seiner Sprecherkabine auf der Mitte des Bahnsteigs. Einen Meter über den anderen steht er dann, hinter Glas, mit dem Mikro in der Hand, auf seiner kleinen Bühne. Praktisch jeder Wiesn-Besucher, der über den Halt „Theresienwiese“ fährt, kennt seine Sprüche.

Holt Euch einen kleinen Vorgeschmack:

www.youtube.com/watch

Oktoberfest 2016: Die Menschen sind begeistert von dem Mann hinter dem Glas
Mit denen sorgt er dafür, dass die Menschen die gesamten Sitz- und Stehplätze in den U-Bahnen nutzen und sicher einsteigen: „Die U-Bahn ist kein Adventskalender, bei uns öffnen Sie bitte alle 18 Türen gleichzeitig.“ – „Kein Drängeln, kommen Sie einfach zu mir in die Mitte, hier gibt’s die schönsten Dirndln und feschesten Burschn.“ – „Es sind nur 60 Schritte vom Bahnsteig-Ende bis zur Bahnsteig-Mitte, wo ganz viel Platz ist. Nach der dritten Mass sind’s dann 80 Schritte.“

Die Menschen sind begeistert von dem Mann hinter Glas, der so lustige Sachen sagt. Das rufen sie ihm auch zu. Es ist nicht so, dass Grünleitner sie hinter dem Glas verstehen würde. Aber er macht mit: nicken, antworten, lachen. Die Leute winken ihm dafür euphorisch zu, reißen ihre Arme in die Höhe, um den Witz zu ehren. Mandeln gibt’s auch mal geschenkt. 

 Quelle: www.oktoberfest-live.de/wiesn-wissen/oktoberfest-2015-stimme-u-bahnhof-theresienwiese-5567380.html

 

 

Verbindung

vom Hotel Freisinger Hof zum Oktoberfest

  1. Tram Linie 16 ab Haltestelle St. Emmeram
  2. bis Arabellapark (/Klinikum Bogenhausen)
  3. Umsteigen in U-Bahn (Linie U4) bis Theresienwiese oder Schwanthalerhöhe

 

 

 

Unser Team freut sich Sie zu einer friedlichen Wiesn 2017 begrüßen zu dürfen!

Hotel Freisinger Hof

Restaurant Freisinger Hof